Versöhnlicher Abschluss in der Kreisliga für Unna 3

Eigentlich (eigentlich ist eigentlich das überflüssigste Wort, was es gibt… 😉 ) stand Unnas Dritte mit einem Bein fortwährend im Abstiegskampf. Doch in den zwei letzten Runden profitierte die Dritte davon, dass die gegnerischen Vereine coronabedingt die Mannschaftskämpfe kampflos aufgaben. So stieg das Unnaer Team sogar überraschend bis auf Platz 4 in der Tabelle auf und sicherte sich bei 7 vertretenen Mannschaften den Klassenerhalt. Des Einen Freud, des Anderen leid.

Die am kommenden Sonntag einzig stattfindende Paarung zwischen Bönen 4 und Kamen 5  wird somit entscheiden, wer den Abstieg in die Kreisklasse antritt. Am vierten Tabellenplatz von Unna wird das jedoch nichts mehr ändern.

Somit dürften wohl zwei Unnaer Teams in der neuen Saison in der Kreisliga vertreten sein, denn  aus der darunterliegenden Kreisklasse steigt ein weiteres Team des SV Unna 1924 auf.

 

3+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Anstehende Veranstaltungen

Online-Training für Kinder und Jugendliche

20. September , 16:30 - 18:00

Kinder- und Jugendtraining

23. September , 16:00 - 17:30

Kinder- und Jugendtraining

24. September , 17:00 - 18:30

Vereinsabend

24. September , 18:30 - 21:30

Online-Training für Kinder und Jugendliche

27. September , 16:30 - 18:00

Jugendschach

Unsere Beiträge

Menü