Überraschung: Vierte schafft Klassenerhalt durch kampflosen Sieg am letzten Spieltag

Damit hatte nun Keiner rechnen können. In der Kreisliga musste die vierte Mannschaft am letzten Spieltag gegen SV Heesen 1 antreten. Im Vorfeld bemühte sich Mannschaftskapitän Ralf Korten noch um Ersatzspieler für diesen doch so wichtigen Kampf. Doch zur Überraschung Aller trat SV Heesen nicht an und verlor somit kampflos gegen das Unnaer Team. Durch diesen Sieg bleibt der Vierten der Abstieg in die Kreisklasse erspart und auch nächstes Jahr heißt es dann wieder in der Kreisliga Schach Heil für Unna 4 und Unna 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Anstehende Veranstaltungen

Jugendschach

Archive

Menü