Joachim und Technik… – zwei Welten prallen aufeinander Teil 2

 

(…. Fortsetzung …)

Hatte Joachim sich noch beim ersten Besuch mit der fehlenden Zugangsnummer drücken können, blieb ihm beim zweiten Mal nichts anderes übrig. Tatsächlich war es damit möglich, sein Handy mit dem heimischen WLAN zu verbinden. Spontan setzte eine Geräuschkulisse ein, wie auf der Kirmes. Ein ohrenbetäubender Lärm setzte ein und wollte einfach minutenlang nicht aufhören. Völlig bleich schaute Joachim auf sein Handy und musste feststellen, dass mit jeder eingehenden Nachricht ein Signalton auf dem Smartphone ertönte, so dass man schon den Eindruck haben musste, dass es sich hier um ein besonders langandauerndes Musikstück handeln könnte. Endlich war auch die letzte Nachricht eingegangen und die Signaltöne hörten auf.

Dass sich Nachbarn wegen Ruhestörung beschwert haben sollen, ist allerdings nur ein Gerücht.

Achim - beim Studieren der Tastatur auf seinem SmartphoneFreudig fuhr ich jetzt nach Hause und schrieb Joachim gleich über WhatsApp an…  Wer Joachim kennt, kann sich natürlich denken, dass ich mehrere Tage nicht die allseits bekannten zwei blauen Haken vorfand. Sollte etwas mit seinem Smartphone nicht in Ordnung sein? Ein Anruf bei Joachim verschaffte Klarheit. Er hatte einfach seit drei Tagen dennoch nicht auf seine Nachrichten geschaut. Als ich ihm dann noch sagte, dass im Gruppenchat neue Nachrichten eingegangen seien, fragte er mich doch allen Ernstes, ob ich sie ihm vorlesen könne. Nein, nein,  das machst Du jetzt mal schön selbst, Joachim. Sonst wird das ja nie was!  Also, liebe Schachfreunde, habt noch etwas Geduld mit ihm, wenn Ihr ihn mal über WhatsApp anschreiben solltet. Am besten ruft Ihr ihn  nach einer abgesendeten Nachricht noch an und teilt ihm mit, dass er eine neue Nachricht hat. Aber macht nicht den Fehler und lest es ihm noch vor.  Er kann es nämlich und andere vor ihm haben es auch schon gelernt!

Kleines Dankeschön an Joachim, dass ich hier in etwas humoristischer Art über ihn schreiben durfte und ich hoffe, es hat Euch gefallen 😉

3+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

DSOL gestartet!

Jugendschach

Unsere Beiträge

Menü