Herzlich Willkommen Gideon und Konstantin!

Zwei neue Mitglieder haben den Weg zu uns in den Verein gefunden! Das ist umso schöner (und überraschendender), da momentan die Beschränkungen wegen des C-Worts den Vereinsabend nicht zulassen.

Von daher möchten wir Euch, Gideon Hartmann und Konstantin Brenner, schon einmal auf diesem Wege vorstellen. Wir haben Sie neugierig mit Fragen gelöchert, und Beide haben bereitwillig Auskunft gegeben. So sind uns die Beiden dann nicht mehr ganz so fremd, wenn wir sie dann das erste Mal beim Vereinsabend sehen.

SVU: Hallo Gideon, hallo Konstantin! Sagt mal, wie lange spielt Ihr eigentlich schon Schach?

Gideon: Ich bin jetzt 21, aber gelernt habe ich es schon als kleines Kind. Gideon HartmannDamals war ich schon einmal für ein paar Wochen sogar im Schachverein Unna. Warum ich dann allerdings schon wieder aufgehört habe, weiß ich heute selbst nicht mehr.

Konstantin: Ich bin jetzt 15. Bei mir liegt das auch schon mehrere Jahre zurück, dass mir mein Opa Schach beigebracht hat. Aber im Grunde genommen, war es damals so, dass ich gerade mal wusste, wie die Figuren  ziehen. Dann habe ich aber mangels Gelegenheit nicht mehr gespielt. Erst jetzt, als es mit Corona anfing, habe ich wieder Lust auf Schachspielen gehabt und habe im Internet chess.com entdeckt, wo man spielen konnte. Danach habe ich mir auch ein paar Schachbücher ausgeliehen und versucht besser zu werden.

Gideon: Das ist ja wie bei mir! Ich habe auch über Youtube chess.com gefunden und dort dann meine ersten Online-Spiele gemacht. Dadurch, dass ich dann meine Partien auch gleich online analysieren konnte, habe ich mich damit viel beschäftigt und mich versucht zu verbessern.

SVU: Und wie seid Ihr dann auf die Idee gekommen, dem SV Unna beizutreten?

Gideon: Ich habe mich erst mal umgesehen, was es so für Schachvereine bei mir in der Umgebung gibt und hatte auch jemanden, der mir den SV Unna empfohlen hatte. Ich wollte auch endlich mal am Schachbrett wieder Partien spielen. Gut, das ist zwar so noch nicht möglich, aber das wird ja auch bald kommen. Dann habe ich den Kontakt über die Homepage hergestellt und habe seitdem schon nette Gespräche mit dem Vorstandsvorsitzenden gehabt und bin auch gleich aufgefordert worden an einem Sonntagsturnier mitzuspielen.  Das tue ich jetzt auch und habe jetzt schon die ersten drei Runden gespielt. Die Partien waren schon etwas anderes, wenn man gegen Vereinsspieler spielt. Aber es hat mir bisher viel Spaß gemacht.

Konstantin: Bei mir war es ähnlich. Ich habe auch erst gegoogelt, was es so für Schachvereine gibt. Dabei wurde mir Unna gleich als Erstes angezeigt. Die Homepage fand ich richtig gut aufgebaut und strukturiert, wo ich schon eine Menge an Informationen gefunden habe. Da habe ich mich auch gleich über die Kontaktmöglichkeit auf diesem Wege gemeldet. Es ist zwar ganz schön, im Internet mal gegen Fremde zu spielen, aber mal  richtig gegen andere im Verein live am Brett zu spielen, fände ich schon besser. Ich habe zwar noch jemanden, gegen den ich spiele, aber ich möchte auch mal gegen deutlich Stärkere spielen, um da noch mehr Fortschritte zu machen. Und da mein Entschluss feststand, dass ich da auf jeden Fall dabei sein will, habe ich mir gedacht, brauche ich auch nicht mit meiner Anmeldung warten, bis es mal wieder Präsenzschach gibt. Bis dahin habe ich zumindest auch die Möglichkeit hier Freitags gegen andere aus dem Verein im “Vereinsheim online” zu spielen und so schon den ersten Kontakt zu erhalten. Bis jetzt gefällt mir das ganz gut!

Gideon: Ja, das ist mir auch aufgefallen, dass der SV Unna auch viel macht, um den Mitgliedern auch so Möglichkeiten zum Schachspiel zugeben. Ist echt cool!

SVU: Ja, dann vielen Dank Euch Beiden für Eure Antworten und nochmals herzlich willkommen. Wir werden uns Mühe geben, Euch auch weiterhin beim Schach das Leben schwer zu machen, wenn Ihr gewinnen wollt 😉 Aber je länger Ihr dabei seid, umso schwieriger wird es sicher werden, gegen Euch Siege zu erreichen. Dann bis bald, und dann auch wieder an einem echten Schachbrett und bleibt gesund!!

 

 

6+

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Anstehende Veranstaltungen

Kinder- und Jugendtraining

17. Juni , 16:00 - 17:30

Kinder- und Jugendtraining

18. Juni , 17:00 - 18:30

Vereinsabend

18. Juni , 18:30 - 21:30

Kinder- und Jugendtraining

24. Juni , 16:00 - 17:30

Kinder- und Jugendtraining

25. Juni , 17:00 - 18:30

Jugendschach

Unsere Beiträge

Menü