Einmal ist kein keinmal… aber zweimal ist auch nicht besser…

Also starten wir im September 2021 einen dritten Anlauf für die Vereinsmeisterschaft 21/22.  Zweimal musste die angekündigte Vereinsmeisterschaft des SV Unna 1924 wegen dem „C“-Wort abgesagt werden. Aber nun sind wir guter Dinge, dass es klappt. Joachim Seibert hat in der Ausschreibung auch eine Neuheit berücksichtigt. Statt die ersten Drei mit einem Pokal zu ehren, will er mal einen neuen Weg einschlagen und Anreize mit kleinen Geldpreisen gehen. „Pokale stauben nur ein!“, so seine Vermutung. Wenn nach dem Turnier die Enttäuschung über fehlende Pokale überwiegt, hat man es wenigstens mal versucht und kann in der darauffolgenden Vereinsmeisterschaft zu bewährten Pokalen zurückkehren. So aber wird auch der Letzte mal mit einem Trostpreis ebenso bedacht wie auch der erfolgreichste Senior ab 60 und der beste Junior bis 18.

Am Vereinsabend vor der letzten Runde soll dabei noch eine Stärkung erfolgen: Der Verein wird dann alle anwesenden Teilnehmer mit Pizza und Getränken stärken 🙂

Bei einem Teilnehmerfeld von mindestens 30 Spielern wird dann auch ein Sachpreis verlost. Ob es allerdings ein Schachbuch, ein Schachbrett oder eine Reise zur nächsten Schach-WM sein wird, wollte Joachim noch nicht verraten…

Alle bisherigen Anmeldungen zu den beiden zuvor angekündigten, aber nicht stattgefundenen Vereinsmeisterschaften behalten ihre Gültigkeit. Weiter Teilnehmer können sich hier unter dem folgenden Link noch anmelden: Anmeldung und Teilnehmer zur VM 2021/22

Dort findet man auch alle bereits gemeldeten Teilnehmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Unna Open 2021

Unna Open gestartet!

Anstehende Veranstaltungen

Jugendschach

Unsere Beiträge

Menü