BBMM 2021 : Rekordbeteiligung von Unnaer Mannschaften!

Bei den traditionell am Tag der Deutschen Einheit stattfindenden Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaften (BBMM)konnte Unna in den letzten Jahren lediglich ein Team stellen (Ausnahme 2018 zwei Teams). Dabei stellten die 12 Vereine des Schachbezirks Hamm in den letzten Jahren meist annähernd 20 Teams zur BBMM. In diesem Jahr konnte Unna erstmals drei Teams mit jeweils vier Spielern mobilisieren! Wie viele Teams würden die anderen Vereine nach den Lockdowns motivieren? Die Überraschung war groß, als zum Meldeschluss mit den drei Teams aus Unna nur weitere sieben Teams am Start waren. Bei einem derart begrenzten Teilnehmerfeld konnte das Turnier  im „Jeder-gegen-Jeden-Modus“ mit Hin- und Rückspiel starten. Somit standen 18 Partien für jeden Spieler im Blitzmodus (3 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug) auf dem Programm. Formell sollte „Unna 1“ das stärkste Team sein, während „Unna 3“ eher ohne Titelambitionen aber mit Spaß an der Freude antrat. Dabei sein ist alles! Umso überraschender war es, dass aber das zweite Team einen Bilderbuchstart hinlegte und die ersten Runden von Unna1 lag.  Sicherlich, Unna 1 hatte in den ersten Runden gleich die Favoriten der Bezirksmeisterschaft als Brocken vorgesetzt bekommen, aber dennoch war es eine tolle wie auch überraschende Tabellensituation, die erst in der zweiten Turnierhälfte die erwartete Rangfolge ergab. Erfreulicherweise belegten am  Schluss die drei Mannschaften den vierten, siebten und neunten Tabellenplatz.  Betrachtet man dann noch das Abschneiden der letzten Jahre, wo sich das Team zumeist in der zweiten Tabellenhälfte einfand, war es dieses Jahr ein ungewohnt erfolgreiches Abschneiden.

Mit folgenden Spielern traten die Unnaer Mannschaften an:

Unna 1: Aleksandr Barskij, Sascha Krämer, Dominik Humpert, Axel Franck

Unna 2: Alechander Konrad, Josua Bochynek, Markus Hendler, Raimund Burosch

Unna 3: Joachim Seibert, Stéphane Graff, Fabian Dunker, Naomi Kagayaku

Schlusstabelle:

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Frank Heinicke
    4. Oktober 2021 19:33

    Schöne starke Beteiligung und gutes Abschneiden unsererseits 👍 Das nächste Mal wäre ich auch gerne dabei, dann mit 4 Mannschaften 🤔😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Unna Open 2021

Unna Open gestartet!

Anstehende Veranstaltungen

Jugendschach

Unsere Beiträge

Menü