And the winner is…. Aljoscha Baßenhoff

Dem Aufruf zum ersten Online-Blitzturnier in der Geschichte des SV Unna 1924 folgten am Karfreitag 13 Spieler, wovon schon 11 Spieler zuvor auch bei der DSOL teilgenommen hatten. Mit Stéphane Graff trat dabei auch erstmalig ein Teilnehmer an, der bislang auf dieser Plattform von Chessbase noch nicht vertreten war. Ein kleiner Rechenfehler von Axel führte dazu, dass die Ankündigung des Turnierendes gegen 21 Uhr nicht zu halten war. Er war schlicht von etwa acht Minuten pro Partie ausgegangen, was lediglich der Bedenkzeit von einem Spieler entsprochen hätte. So dauerte das Turnier bis etwa 22.30 Uhr, bis der Sieger feststand.  Aljoscha Baßenhoff zeigte sich dabei in sehr guter Form und konnte sich schon frühzeitig an die Tabellenspitze festsetzen.

Dabei zeigten sich auch Aleksandr Barskij, Alechander Konrad, Frank Grube und Axel Franck in guter Form und hielten nahen Abstand zu Aljoscha. Noch eine Runde vor Schluss stand Alechander dabei punktgleich mit Aljoscha. Eine überraschende Niederlage gegen Raimund Burosch ließ Alechander jedoch auf den dritten Platz zurückfallen. Nutznießer war Axel, der dadurch noch auf den zweiten Platz vorrücken konnte.  Alechander profitierte allerdings davon, dass er in der Feinwertung stärkere Gegner als die punktgleichen Aleksandr und Frank hatte und somit den dritten Platz erhielt.  Bemerkenswert auch, dass Frank sein hervorragendes Ergebnis mit drei Partien weniger erhielt, da er erst nach der dritten Runde im Turnier erschienen ist und aus den verbliebenen sechs Partien sechs Punkte holte!! Gar nicht auszudenken, wenn er von Beginn an dabei gewesen wäre.  Obwohl es eine Chatfunktion gab, was auch von einzelnen Spielern  eifrig genutzt wurde, blieben Reaktionen zum Turnier selbst aus.  Aber auch hier gibt es ja eine Kommentar-Funktion  unter dem Bericht, wovon hoffentlich rege Gebrauch gemacht wird. Aljoscha wurde in die Hall of Fame als erster Sieger eines Online-Vereinsturniers aufgenommen!

Da dieser virtuelle Spielraum auch für individuelle Spiele genutzt werden kann, wollen wir während des Lockdowns jeden Freitag ab 18.30 Uhr den Raum öffnen.  Weitere, kleine Turniere oder individuelle Spiele werden dann möglich sein und hoffentlich viele Spieler ermutigen, hier teilzunehmen.  Wer eine Webcam hat, kann sogar in einem separaten Fenster dabei mit den anderen Teilnehmern auch visuell in Kontakt treten! Bei diesem Turnier wurde es jedenfalls schon von vier Teilnehmern genutzt!

Und hier noch die Abschlusstabelle:

5+

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Joachim Seibert
    3. April 2021 13:08

    Ich fand die Generalprobe, das erste SV Unna online Turnier, sehr gelungen. Aleksandr, Martin und ich waren per Video verbunden. Das war klasse. In der Community Leiste Video, Audio anklicken, fertig. Gerade in der Corona Zeit merke ich es immer wieder: Schach ein wunderbares Mittel gegen Bequemlichkeit. Axel hat sich sehr viel Mühe gemacht. Danke dafür.

    2+
    Antworten
  • Liebe Unnaer Kameraden, vielen lieben Dank für den wirklich gelungenen Abend. Auch wenn ich mit Blick auf den verspäteten Einstieg Franks verbunden mit meiner Niederlage gegen ihn, das Ergebnis nur zu 90% als aussagekräftig empfinde, freue Ich mich jetzt schon darauf, bei weiteren Veranstaltungen ins Quadrat zu steigen. Bis dahin wünsche Ich allen frohe Ostern und reichlich Gesundheit!

    3+
    Antworten
  • Auch ich möchte einfach sagen, dass es auch mir Spaß gemacht hat und nächsten Freitag auch wieder dabei sein werde.
    Ein gaaaaannnnzzzz dickes Lob an Axel.

    2+
    Antworten
    • Danke Martin! Ein bisschen mehr Resonanz von den Teilnehmern hier hätte ich mir schon gewünscht. Ich wusste genau so wenig wie wir alle, wie man so ein Turnier durchführt. Erst mal recherchieren, und dann eine hoffentlich verständliche Anleitung für alle auf der Homepage schreiben und dann hoffen, dass alles klappt. Hat mich mindestens so viel Zeit gekostet wie das Turnier selbst. Und dann ist es vorbei und ich weiß nicht, ob es ankam oder nicht, ob eine Wiederholung gewünscht wird oder nicht. Schauen wir mal, wie die Resonanz für ein mehrwöchiges Turnier wird.

      2+
      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Anstehende Veranstaltungen

1. Frühschoppen-Online-Turnier Runde 2

18. April , 11:00 - 13:00

Vereinsabend online

23. April , 18:30 - 23:00

DSOL Liga 12 Halbfinale: SV Unna IV – Düsseldorfer SV II

23. April , 19:30 - 21:30

1. Frühschoppen-Online-Turnier Runde 3

25. April , 11:00 - 13:00

Vereinsabend online

30. April , 18:30 - 23:00

Jugendschach

Unsere Beiträge

Menü